Skip to content

Ort des Treffens im Leibniz-Tempel, Hannover, zu Beuys‘ 90stem

13. Mai 2011


Joseph Beuys hätte, wenn er noch auf Erden leben würde, seinen 90. Geburtstag feiern können (geb. 12. Mai 1921 in Krefeld, gest. 23. Januar 1986 in Düsseldorf).

Das haben wir zum Anlass genommen, Ort des Treffens im Georgengarten in Hannover zu präsentieren. (Ich hatte es hier angekündigt.) Schließlich ist Ort des Treffens eine „soziale Plastik“ (soziale Skulptur) entsprechend den Anregungen von Beuys.

Und warum gerade im Leibniz-Tempel? Weil Shelley Sacks und Anja Steckling seinerzeit in Hannover bewusst an diesen Ort – an diesen geistigen Raum – angeknüpft haben.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: